Zwangspause für Tranquillo Barnetta

Der FCSG muss in den kommenden Wochen auf Tranquillo Barnetta verzichten

Tranquillo Barnetta
Von  am veröffentlicht.

Der 32-Jährige zog sich im Meisterschaftsspiel beim FC Zürich am vergangenen Samstag eine Teilruptur des Innenbandes am rechten Sprunggelenk zu und wird Cheftrainer Giorgio Contini für etwa vier Wochen nicht zur Verfügung stehen. 

Längerfristig wird zudem Adonis Ajeti ausfallen. Der 20-jährige Innenverteidiger musste sich aufgrund seiner Beschwerden an der Achillessehne einem operativen Eingriff unterziehen und wird mehrere Monate pausieren müssen.

Quelle: www.fcsg.ch