Tranquillo Barnetta kehrt zurück nach St. Gallen

Viel und lange wurde spekuliert – jetzt ist es offiziell. Tranquillo Barnetta kehrt nach 12 Jahren Profi-Fussball im Ausland zurück in seine Heimat.

Tranquillo Barnetta
Von  am veröffentlicht.

Trotz seiner äussert erfolgreichen Zeit bei der Philadelphia Union in der Major League Soccer hat sich der 31-jährige Ostschweizer endgültig dazu entschieden, seine Karriere in seiner Heimatstadt und bei seinem Stammverein ausklingen zu lassen.

Barnetta’s O-Ton zu seinem Wechsel zurück in die Heimat:

https://www.facebook.com/TranquilloBarnetta/

Barnetta entwickelte sich in Philadelphia durch seine professionelle Einstellung, seinem sympathischen Auftreten und insbesondere seine hervorragenden Leistungen schnell zum Publikumsliebling und verdiente sich dadurch auch die Kapitänsbinde. Seine Assists und seine Tore haben wesentlich dazu beigetragen, dass Philly in dieser Saison ihre Saisonbestmarke in Bezug auf die Heimbilanz pulverisiert und somit beste Chancen auf einen Platz in den Playoffs hat.

Barnetta wird pünktlich zur Rückrunde der Raiffeisen Super League wieder für den FC St. Gallen auflaufen. Die Euphorie über die Rückkehr des Publikumslieblings dürfte in der Ostschweiz, aber auch allgemein im gesamten Land, riesig sein.

 

27.09.16 / CHE