Barnetta mit Traum-Siegtor in Schlussminute

In seinem erst zweiten Teileinsatz für die Philadelphia Union nach (langwieriger Verletzungspause) erzielt Tranquillo Barnetta mittels perfekt getretenem Freistoss den 2:1 Siegtreffer gegen Orlando City in der 90. Minute.

Tranquillo Barnetta
Von  am veröffentlicht.

Barnetta, welcher in der 63. Minute ins Spiel kam, avancierte durch sein Traumtor in der 90. Minute aus gut 20 Metern ins Lattenkreuz zum Matchwinner.

Sapong hatte die Union bereits in der 2. Minute in Führung gebracht, welcher der andere Schweizer auf dem Platz, namentlich Adrian Winter, in der 43. Minute für Orlando ausgleichen konnte. Barnetta’s unhaltbarer Freistoss war gleichzeitig der Endstand.

Philadelphia grüsst durch diesen Erfolg neu von der Tabellenspitze in der Eastern Conference. Das nächste Spiel bestreitet die Union am 16. April auswärts gegen Saunders.

Barnetta’s Traumtor im Video: 

 

http://www.mlssoccer.com/post/2016/04/08/goal-tranquillo-barnetta-world-class-fk?autoplay=true

 

09.04.16 / CHE

Image: http://www.mlssoccer.com